european-powerboat-of-the-year_2017-nominated

 

 

Die neue Sealine F530 ist für den „European Powerboat of the Year Award 2017“ nominiert worden!

 

Wieder hat eine Yacht aus dem Portfolio der HanseGroup die Fachpresse überzeugt und somit wurde die neue Sealine F530 in der Kategorie Yachten über 45 Fuß für den „European Powerboat of the Year Award 2017“ nominiert.

 

 

 

 

 

Sealine F530Der Produktmanager von Sealine, Andrea Zambonini ist über die Nominierung und die neue Sealine begeistert: „Die Sealine F530 ist einzigartig in Ihrer Klasse. Die hydraulisch absenkbare Badeplattform, die Sitz und Liegeflächen auf dem Bug und die großflächigen Front-   und Seitenscheiben sind alles Features die es so auf einer 53 Fuß Yacht noch nicht gegeben hat. Dazu kommt eine Flylounge die ihren Namen verdient. Wir freuen uns daher sehr über die Nominierung und schauen gespannt auf die Messe „boot“ in Düsseldorf.“

 

 

 

Neue Volvo Penta IPS 800 Motoren 

Sealine F530 Shooting Mallorca

Die Sealine F530 Baunummer 12 und Volvo Penta feierten mit den neuen IPS 800 Motoren kürzlich Premiere, die sich durch noch mehr Power und reduzierten Verbrauch auszeichnen. Darüber hinaus sind die neuen Motoren mit dem neuen Glascockpit-System von Volvo vernetzt, welches sämtliche Bootstechnische Daten an den Steuerstand weitergibt.

Schon jetzt freuen wir uns darauf, Ihnen die neue Sealine F530 auf der kommenden „boot“ in Düsseldorf v. 21. – 29.01.2017 vorstellen zu dürfen oder vereinbaren Sie doch im Vorwege einen Termin bei uns in Greifswald.